Schule (BG, BRG) Contiweg
1220 Wien
Fertigstellung 2010

Linsenformen umranken die gläserne Eingangsfassade und begrüßen die Schüler der Aspernstrasse. Die neue Schule in Hirschstetten wurde als Anlage mit zwei horizontal betonten Klassentrakten konzipiert. Das gläserne südseitige Atrium mit der Bibliothek im markanten Dachausbau schafft architektonische Identität in einer sonst baulich wenig akzentuierten Gegend. Der ‚Contistreifen’ fungiert als Rückgrat zwischen öffentlichem Vorplatz und dem privaten Bereich des Innenhofs.
Projekttitel: Schule (BG BRG) Contiweg
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
Atelier Heiss Architekten
aus: Wien
Fotonachweis:
Peter Burgstaller, Rechte: Atelier Heiss
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro