Einfamilienhaus
"PITTWEG"

4.Preis, „Klima Architektur, Ytong-Silka-Architektenpreis 2009“

Das Einfamilienhaus „Pittweg“ befindet sich in einem ruhig gelegenen Wohngebiet im Zentrum des historischen Ortes Wandlitz. Die Umgebung ist geprägt von weitläufigen Wäldern, vielen Seen, Alleen und klassischer Einfamilienhaus-Bebauung.
Hier setzt das Haus mit seiner Gestaltung und seiner individuellen Erscheinung einen architektonischen Akzent.
Die Kubatur läßt 2 gegeneinander versetzte, kubische Baukörper ablesen, die durch ihr Arrangement eine optimale Nutzung der Innenräume und des Gartens ermöglichen. Im Speziellen wurde auf die Ausrichtung zur Sonne, die Erschließung, den Sichtschutz und die Energieeffizienz reagiert.
Die Grundrisse sind flexibel aufteilbar, wobei maximal 8 Zimmer hergestellt werden können.
Projekttitel: Pittweg
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
Markus Coelen
aus: Berlin
Fotonachweis:
Markus Coelen, Simon Marx
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro