Der Bauträgerwettbewerb wurde mit besonderem Schwerpunkt einer umweltfreundlichen Bauführung veranstaltet. Das Projekt ist Teil (Süd-Ost-Eck) einer großen Blockrandbebauung, für die der Wettbewerb gleichzeitig durchgeführt wurde und deren Bauführung gleichzeitig erfolgt. Das Projekt wurde gemeinsam mit Architekt Mag. Peter Thalbauer geplant. Foto: Rupert Steiner

Entsprechend diesem Programm erfolgte ein geringst möglicher Erdaushub (PKW Stellplätze teilweise im Freien) und es erfolgt der Zugang über eine Fuge zwischen zwei Baukörpern, die eine Baustellenzufahrt mit der Straßenbahn erlaubt hätte (war vom Architekt so intendiert). Dies war hier besonders naheliegend, da sich unweit der Baustelle die Zentralwerk-stätten der Wiener Straßenbahnen befinden. Sie haben Anschluss an das Gleisnetz der Eisenbahn. Foto: GEWOG
Foto: Rupert Steiner

Zwei Baukörper sind entsprechend ihren städtebaulichen Besonderheiten entworfen: einer wird im Norden erschlossen und seine Maisonetten öffnen sich über eine vollständig verglaste Südfassade in die attraktive Landschaft. Der ost-west-gerichtete Baukörper ist über einen Mittelgang erschlossen. Die Ost-West 'Lochfassade' kann auf Balkone hinaus durchschritten werden. Die Westfassade ist leicht nach Süden verschwenkt (Ausblick), großzügig verglast und hat durchgehende Balkone. Die gesamte Vertikalerschließung erfolgt über ein gemeinsames Stiegenhaus mit Gemeinschaftsräumen (Fahrräder, Müll, etc.) am Beginn, und Gemeinschaftsräumen (Dachterrasse, Waschküche, etc.) am Ende.
Als Bausystem wurde eine vor Ort zu verschraubende Stahlkonstruktion, vorgespannte Betondecken mit rohrförmigen Hohlräumen (geringes Gewicht für den Transport, kaum Baustellenlärm) und ein Fertigteilsystem für den Ausbau vorgeschlagen. Für die tatsächliche Ausführung mussten sich allerdings alle Bauträger auf ein gemeinsames Bauorganisationskonzept einigen.


Foto: Rupert Steiner
Projekttitel: Thürnlhofstrasse, Bauteil 4 Roschègasse/ Trepulkagasse
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
Architekturbüro Reinberg
aus: Wien
Diesem Projekt sind redaktionell folgende Stichworte zugeordnet:
Fotonachweis:
Copyright: Rupert Steiner & GEWOG
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro